Tofish Stixx

Tofish Stixx

–(Deutsch unten)–
Do you remember those frozen fish sticks your  mom used to make on a lazy day ? We developed an all vegan and healthy version of that childhood dish.
Ingredients :
Sticks :
  •  300g Tofu
  • 2 Nori-Sheets–cut into small pieces
  • 3 El Golden Exx
  • 1 El Megga Exx
  • 3El Oil
 Breading :
  • 2-3 tbsp Golden Exx
  • 3-4 tbsp Puffed Amaranth
To Make:
  1. In a Bowl crumble tofu and add fine cut Nori Sheets, the Megga Exx, and the Golden Exx (prepared according to package). Mix and mash the crumbled tofu and Exx mixture until it is all thoroughly blended. Careful not to over mix it…it is good if it has some tofu lumps.
  2. Form some sticks and place aside.
To bread:
  1. Mix the Golden Exx with water as according to package.
  2. Dip the stixx in the Golden Exx and then roll them in the puffed amaranth to coat evenly.
To cook:
  1. Heat some oil in a medium sautee pan.
  2. Fry the Tofish Stixx for a few minutes on each side– until nicely golden brown.
  3. Remove from pan, dip in sauce, and place in your mouth!
What kind of sauce, you ask?… Try this nice Creamy Tahini Mayo, which also goes great on an accompanying side salad. Recipe here.
—————————-
Wer kennt sie nicht die Fischstäbchen aus der Tiefkühltruhe, doch gehen die auch in vegan und gesund ? Wir sagen ganz klar Ja und geben euch hier ein Rezept mit dem ihr eurer Pfanne Kindheitserinnerungen entlocken könnt .
Zutaten :
Stäbchen :
  •  300g Tofu
  • 2 Nori-Blätter
  • 3 El Golden Exx
  • 1 El Megga Exx
  • 3El Öl
Panade :
  •  2-3 EL Golden Exx
  • 3-4 El  gepufter Amaranth
 Zubereitung:
  1. In einer grossen Schüßel den Tofu mit den Händen zerkleinern, Noriblätter feingeschnitten und die angerührten Exx dazugeben.
  2. Kneten bis eine halbefeste Masse entsteht, diese zu Stäbchen formen, anschließend in dem gepuften Amarant wälzen.
  3. Öl in einer mittelgroßen Pfanne erhitze, Stäbchen vorsichtig dazugeben.
  4. Hitze reduzieren und das ganz für ca. 10 bei mittlerer hitze von beiden Seiten Goldbraun braten.
  5. Fertig
Wir empfehlen euch dazu einen gemsichten Salat und lecker Creamy Tahini Mayo das Rezept findet ihr hier
2017-10-06T11:24:45+00:00

Leave A Comment